Betontod


Eingepfercht im Beton und Stahlkollos auf engsten Raum konzentriert, regiert von der Arbeiterklasse der kleine Mann und sein schweres los, Kinder im Schoß zwischen Beton und Beton, Tag für Tag wächst die Aggression denn sie Leben im Dickicht dieser Gesellschaft, da, wo Kriminalität entsteht, weil das Leben brutal zuschlägt. Sie sind die größten Opfer von Politik, Wirtschaft und System denn diese Funktionäre meinen sie seien das Problem, doch wer wenn nicht sie finanzieren diese kranke Politik.


Betontod in den Städten, Kinder sind der Staatsmacht Marionetten, denn sie tun das was man ihnen lehrt wenn man auf engsten Raum eingesperrt, Betontod in den Städten hier hilft kein beten hier musst Du kämpfen um Dein Leben In jeder Stadt gibt es sie die Menschliche Legebatterie, Eltern die von ihren Kindern diktiert werden, weil das leben sie schikaniert und die Jugend im Ghetto den Sumpf regiert, Drogen, Gewalt und jede Form von Subkultur stehen sich feindlich gegenüber, Punks und Popper an der Ecke warten auf den ersten Schlag, die Polizei kehrt ein und aus doch sie kann nichts tun, denn hier regiert keine Staatsmacht und auch keine System eigene Institution auf der Straße herrscht Chaos, hier ist die Gesellschaft so Artenreich und verschieden aber eines haben alle gemeinsam sie sind Staatsfeind.


Betontod in den Städten, Kinder sind der Staatsmacht Marionetten, denn sie tun das was man ihnen lehrt wenn man auf engsten Raum eingesperrt, Betontod in den Städten hier hilft kein beten hier musst Du kämpfen um Dein Leben Am 1. Mai der Höhepunkt, Tag der Arbeit wie ungesund, Hundertschaft von Polizei brennende Autos, und Schlägerei, ob rechts links oder geradeaus friedliche Demonstranten spenden den Randalierern Applaus, denn eines ist sicher an diesem Tage sind alle aus der gleichen Riege, ihre Parolen schreien nach Gerechtigkeit und alle spielen dafür dem Staat ein Streich, Der Reiche, Politiker und Funktionär schaut am Fernsehen Klassenkampf, sein Werk von Demokratie und er weiß selbst diese gibt es nie!


Betontod in den Städten, Kinder sind der Staatsmacht Marionetten, denn sie tun das was man ihnen lehrt wenn man auf engsten Raum eingesperrt, Betontod in den Städten hier hilft kein beten hier musst Du kämpfen um Dein Leben